Aubrey Schwarz (Blacks On Cougars #7751)

Aubrey Black ist ein super-heißer Makler … und ein selbsternannter „Super-Fan“ von Pornos. Als sie gerade eine Tour durch ein wunderschönes Haus beendet, das gemietet wird, gibt Aubrey den beiden jüngeren Bullen, die das Haus bereist haben, ein Geständnis. Sie sind überrascht … aber nicht zu viel. Es ist nicht das erste Mal, dass die Bullen erkannt wurden. Es beginnt so: „Ich kenne dich von irgendwo.“ Aubrey ist auch ein bisschen besorgt. Nachdem die Bullen gestanden haben, wundert sich Aubrey laut: „Willst du diesen Ort mieten und in ein Fick-Haus einziehen? Weil die Besitzer das nicht mögen!“ Die Ironie hier ist natürlich, dass Mrs. Black tun wird, was diese Besitzer nicht mögen: fick die zwei Bullen direkt auf ihrem Bett! Sie wird auch etwas tun, was sie NIEMALS getan hat … aber hat sich viele Male vorgestellt: zwei Männer gleichzeitig zu ficken! Aubrey hat sich immer gefragt, ob die Bulls, die sie in schmutzigen Filmen beobachtet, wirklich hart ficken können, und tatsächlich – sie können! Beide jungen Bullen schleppen die ältere Dame wie Mr. Black nicht. Sie stöhnt. Sie wimmert. Sie sprudelt Sperma aus ihrer geschwollenen Fotze! Apropos geschwollene Fotze, beide Bullen werfen riesige Mengen Sperma tief in sie … obwohl sie sie warnt: „Ich habe einen Eisprung!“ Es interessiert sie nicht nur, sie werden auch ihr neues Fick-Haus mieten! Und Frau Aubrey Black wird sie oft sehen!

Sehen Sie sich den ganzen Film bei Blacks On Cougars an

Besuchen Sie Blacks On Cougars und sehen Sie den ganzen Film an

Aubrey Schwarz

Dieser Film ist bei Blacks On Cougars erhältlich

Rezension