Maggie Grün (Cuckold Sessions #8711)

Maggie Green verwaltet eine große Belegschaft in einem riesigen Firmenkonglomerat, von dem Sie wahrscheinlich schon gehört haben. Wenn sie ihren Arsch nicht mit all dem beschäftigt, was sie zu tun hat, wird sie von einem ihrer Untergebenen, Jay West, sexuell belästigt. Wann immer Jay mit Maggie spricht, starrt er auf ihre natürlichen, üppigen Brüste. Er leitet oft E-Mails weiter, die schmutzige Witze enthalten, und in dem Moment, als er Maggies persönliche Telefonnummer entdeckte? Naja … dann haben die „Dick Pics“ angefangen. Maggie bevorzugt immer schwarze Männer, und heute wird sie Jays Blödsinn beenden. Sie hat zwei Bulls engagiert, um Jay zu erinnern, was mit ihm passieren wird, wenn das schlechte Benehmen anhält. Dann saugt Maggie und fickt die beiden Bullen direkt vor Jay, nur um ihn daran zu erinnern, was für ein erbärmlicher, weiß-kleiner Verlierer er ist. Wenn das nicht genug war, nachdem die Bullen ihren Weg mit Maggie gefunden hatten, verwandelte sie Jay in die niedrigste der Low – ein „sexueller Hausmeister“ – um die Unordnung, die die Bullen über ihre riesigen Titten verließen, zu säubern. „Säubere den Gang 34G!“ Maggie sagt zu einem gebrochenen Jay West … der jetzt einen neuen Namen hat: Ja

Sehen Sie sich den ganzen Film bei Cuckold Sessions an

Besuchen Sie Cuckold Sessions und sehen Sie den ganzen Film an

Maggie Grün

Dieser Film ist bei Cuckold Sessions erhältlich

Rezension